SCHUL-LIZENZ – Antworten auf Ihre Fragen

Nutzen Sie das Kontaktformular im Footer, schicken sie uns eine E-Mail an info@schul-lizenz.de oder rufen Sie uns an unter Telefon +49 (0)6131 6063076.
Oder finden Sie hier schon eine Antwort auf Ihre Frage:

Eine SCHUL-LIZENZ ist die Genehmigung, die ausgewiesenen Inhalte im Unterricht nutzen zu dürfen. Das gilt auch für alle Aufgaben, die die Schüler*innen zuhause erledigen.

Nein, das ist nicht erlaubt. Als Lehrkraft im professionellen Rahmen sind Sie nach dem Urheberrecht zum Kauf einer SCHUL-LIZENZ verpflichtet, wenn sie unsere Angebote im Unterricht nutzen, um Ihre Schüler auf den Webseiten recherchieren zu lassen oder mit Hilfe der Inhalte eigene Aufgabenblätter zu erstellen.

Wenn Sie unsere Webseiten für ihre Unterrichtsvorbereitungen verwenden wollen, benötigen Sie auch zuhause eine SCHUL-LIZENZ. Wenn Ihre Schule eine SCHUL-LIZENZ erworben hat, dürfen Sie von überall aus unsere Angebote nutzen.

Privatpersonen haben freien Zugang zu den Webseiten und benötigen keine SCHUL-LIZENZ. Schüler*innen dürfen die Inhalte auch weiterhin unentgeltlich für ihre Hausaufgaben und Referate nutzen. Die SCHUL-LIZENZ richtet sich nur diejenigen, die einen professionellen Nutzen durch unsere Angebote haben.

Kommen die Programme zu Unterrichtszwecken an Schulen zum Einsatz, dann müssen diese eine SCHUL-LIZENZ erwerben und sich registrieren lassen. Wer im professionellen Rahmen mit den Internetseiten arbeitet, muss eine SCHUL-LIZENZ erwerben. Das gilt für Lehrerinnen und Lehrer genauso wie für Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen oder auch alle, die Nachhilfe im Rahmen einer bezahlten Tätigkeit geben.

Sie gehen auf www.schul-lizenz.de/lizenzen und wählen die gewünschte Webseite aus. Sie können die Gesamtlizenz für alle Seiten erwerben, die immer günstiger ist. Vor allem für Schulen, die unterschiedliche Webseiten im Unterricht einsetzen, empfiehlt sich das. Sie können entweder eine Sammellizenzen für alle Webseiten erwerben und erhalten damit die Nutzungsrechte für die Kinderwebseiten
www.helles-koepfchen.de
www.Kinderzeitmaschine.de
www.kinderweltreise.de
www.zeitklicks.de
Alternativ gibt es auch die Möglichkeit, eine einzelne Website oder auch Kombinationen von Webseiten zu nutzen.

Von der SCHUL-LIZENZ sind nur Bilder umfasst, die uns selbst gehören. Wir nutzen lizenzfreie Bilder, gemeinfreie Bilder und lizenzierte Bilder (für deren Nutzung wir z.T. selbst Lizenzgebühren zahlen). Das jeweilige Copyright steht jeweils bei den Bildern dabei und muss von Ihnen beachtet werden.

Die von uns selbst erstellten Videos dürfen Sie ebenfalls im Unterricht nutzen. Sie dürfen sich diese auch gerne herunterladen, falls Ihre Schule nicht immer über ausreichend schnelles Internet verfügt oder das W-LAN nicht stabil funktioniert. Das betrifft aber nur unsere eigenen Videos. Für Filme aus Youtube oder Vimeo gelten immer die Geschäftsbedingungen der jeweiligen Plattformen. Da sich diese auch gerne mal ändern, können wir hier keine Garantien abgeben. Wir empfehlen, diese immer wieder zu überprüfen. Diese Videos können – da sie nicht über unseren Server laufen – auch Werbung beinhalten, wir weisen darauf hin, können dies aber nicht abstellen. Wenn Ihre Schülerinnen und Schüler keine Werbung sehen sollen, dann zeigen Sie diese Videos nicht.

Ja, alle Unterrichtsmaterialien sind Vorschläge, deren Gebrauchsrecht Sie mit der Lizenz erwerben. Das schließt auch die Erlaubnis ein, sie für die eigenen Unterrichtszwecke zu verändern.

Die Webseiten, für die Sie die Lizenz erworben haben, sind werbefrei. Auf den Schulseiten, für die eine Lizenz erworben haben, verzichten wir auf Werbung. Die Werbeeinblendungen dienen dazu, unsere Angebote zu finanzieren. Nutzen Sie diese Seiten nun aber legal und zahlen dafür, so ermöglichen Sie uns, die Redaktion auszubauen und den technischen Betrieb zu verbessern. Damit unterstützen Sie auch unsere Arbeit.

Somit erhalten wir einen Ausgleich zu den Werbeeinnahmen und können weiter für Sie und vor allem natürlich Ihre Schülerinnen und Schüler die Seiten auch inhaltlich ausbauen, Aktualisierungen vornehmen und die Seite auf dem neuesten Stand halten.

Sofern unsere Webseiten eine staatliche Förderung erhalten haben, beschränkte sich diese auf die Aufbauphase und auch nur auf einen gewissen Anteil der Kosten (höchstens 50%). Den Betrieb bzw. die Weiterfinanzierung der Angebote müssen die Herausgeber allein stemmen.

SCHUL-LIZENZ befindet sich zurzeit im Aufbau. Viele neue Angebote kommen in Kürze hinzu. Schauen Sie daher einfach regelmäßig vorbei.